Abschlusstraining und Jahresversammlung


image

Die Abteilung führte am 16.12.2017 ab 10:00 Uhr ihr Abschlusstraining im Kursraum des WSV durch. Auf der Grundlage von Heian shodan übten die Sportler unter Leitung von Bernd Sonnenberg Elemente der Selbstverteidigung. Der Schwerpunkt lag in der unmittelbaren Gefahrenabwehr und einer angemessenen Reaktion. Bernd Sonnenberg verwies in diesem Zusammenhang auf die §§ 32 bis 35 des Strafgesetzbuches >Notwehrparagrafen<. Schubsen von vorn, Festhalten einer Hand, Umklammerung von hinten, vorne und der Seite waren die Angriffe, denen es sich zu erwehren galt. Um 12:00 Uhr schloss sich die Abteilungsversammlung an. Es gab einen kleinen Jahresrückblick 2017 und auch Ausblick auf das Jahr 2018. Bernd Sonnenberg wurde als Fachwart und Abteilungsleiter bestätigt. Carsten Tiedt und Niels Gundermann unterstützen Bernd als Stellvertreter. Ein wenig enttäuschend war die Teilnahme. Außer den Trainern waren nur noch Melissa Koca, Tim Gundermann und Armin Klohs dabei. Die Abteilungsleitung wünscht alle Mitgliedern und ihren Familien schöne Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches sowie zufriedenes Jahr 2018.